ANGEBOTE

ANGEBOTE

Konrad Böhnlein GmbH Co.KG
Großhandel

Telefon: (0951) 9626-0

Telefax: (0951) 9626 - 100

E-Mail: info@konrad-boehnlein.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 05:00 - 16:00 Uhr Samstag 05:00 - 12:00 Uhr

UNSERE ANGEBOTE AUF EINEM BLICK

ANGEBOTE FRISCHELADEN
pdf
ANGEBOTE WERKSVERKAUF
pdf

Böhnlein's Frischeladen

Telefon: (0951) 9626 - 280

Telefax: (0951) 9626 - 281

E-Mail: info@boehnleins-frischeladen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch von 08:00 - 18:00 Uhr Donnerstag und Freitag von 07:00 - 18:00 Uhr Samstag 06:00 - 13:00 Uhr

Böhnlein's Partyservice

Telefon: (0951) 9626 - 223

Telefax: (0951) 9626 - 230

E-Mail: info@boehnleins-partyservice.de

Kundenbüro: Vorerst geschlossen – Sie erreichen uns aber weiterhin unter o.g. Kontaktdaten! Partyservice: Sonn- und Feiertags geschlossen

Von damals bis heute…

„Beste Qualität – absolute Frische – Lieferanten aus der Region“ – das ist die Philosophie, mit der Firmengründer Konrad Böhnlein am 01. April 1979 mit einer Handvoll Mitarbeitern unser Unternehmen direkt im Bamberger Schlachthof ins Leben ruft.

 

Das notwendige Talent hat er dabei von seinen Eltern mitbekommen, die schon in den 20er Jahren einen erfolgreichen kleinen Betrieb in Bamberg besitzen. Das Geschäft kann auch in den Wirren der Kriegsjahre aufrechterhalten werden – und oft gibt es für die Nachbarschaft eine Extraportion Wurstsuppe aus dem dampfenden Kessel.

 

Mit handwerklichem Können, persönlicher Leidenschaft und unternehmerischer Weitsicht führt Konrad Böhnlein die neue Firma schnell in die Erfolgsspur, so dass schon bald Bamberg und die Region mit absolut frischen und hochwertigen Fleisch- und Wurstwaren begeistert werden.

 

Nach mehreren Erweiterungen des Betriebs im Bamberger Schlachthof übergibt Konrad Böhnlein im Jahr 2004 das Unternehmen an seine Kinder Alexandra und Bernd, die fortan erfolgreich an der Zukunft des Betriebs arbeiten.

 

So wächst das Unternehmen stetig weiter, neue Märkte werden erschlossen und Herausforderungen gemeistert. Alles geschieht dabei stets in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit zwischen unseren Mitarbeitern, unseren Kunden und unseren Lieferanten – denn in Bamberg und Franken „hält ma zamm“.

 

Getreu dem Motto „Stillstand bedeutet Rückschritt“ arbeiten wir auch weiter an immer neuen Antworten auf alte Fragen – und auf die, die uns die Zukunft stellt. So sind wir bestens gerüstet für ein neues Kapitel in unserer Firmengeschichte – ein Kapitel auf das wir uns freuen!